Dienstag, 11. Februar 2014

Bitcoin selber programmieren

Heute habe ich beschlossen, einen Bitcoin Client selbst zu programmieren. Zusätzlich will ich daraus einen Podcast erstellen, wobei jeder Teilabschnitt als eine Episode zusammengefasst wird.

Welche Programmiersprache?

Zunächst bin ich zwischen C, C++ und Python geschwankt, habe mich jedoch letztendlich für Python entschieden. Warum nicht C oder C++? Weil ich ein Weichei bin! Die Aufgabe ist nicht einfach und obwohl ich der Meinung bin, dass ich das Bitcoin Protokoll relativ gut verstanden habe, reicht es noch lange nicht um dafür zu programmieren. Das Protokoll werde ich erst durch das Programmieren im Detail verstehen. Dadurch muss ich jedoch auch in meiner Programmiersprache möglichst flexibel sein.

Zusätzlich ist Python einfacher für die Zuschauer zu verstehen und nachzumachen.

Welche Lizenz?

Das habe ich nicht entgültig entschieden, auf jeden Fall OpenSource. Die Videos natürlich CC. Ehrensache!

Wen soll denn der Pfusch überhaupt interessieren??

Fresse!

Was kommt als erstes?

Zuerst werde ich versuchen, mich auf das Testnetzwerk zu verbinden und einfach nur mitlesen. Weitere Details sehe ich danach.

Wann geht's los?

Sobald wie möglich.